Physikwoche 2020

Interessante Einblicke in die Themen Licht und Teilchenphysik

200227. Vom 20. bis 24. Januar fand im Physikzentrum an der RWTH Aachen die Physikwoche statt, welche sich an begabte und an Physik interessierte Schüler der Jahrgangstufe  Q1 der Städteregion Aachen richtet. Bei dieser Veranstaltung durften 32 Schüler an spannenden Vorlesungen zum Thema Licht sowie Teilchenphysik teilnehmen. Uns wurde außerdem das Physikzentrum mit seinen aktuellen Forschungsbereichen vorgestellt, insbesondere solche, die auf internationaler Ebene, z.B. auf der ISS (Internationale Raumstation), ausgeübt werden. Darüber hinaus haben wir das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik (ILT) besichtigt, welches uns konkrete Einblicke in die praktische Anwendung von Lasern ermöglichte. Zum Oberthema Licht haben wir Vorträge über Dunkle Materie und Quantencomputer gehört, die zu den großen aktuellen Forschungsbereichen innerhalb der Physik gehören. Ein weiteres interessantes Erlebnis war das Arbeiten mit der App „Phyphox“. Dank dieser App konnten wir in Gruppen eigenständig experimentell arbeiten und Messungen mit dem Handy durchführen.

Am letzten Tag fand ein gemeinsames Frühstück mit Studenten statt, bei dem es Gelegenheit zu Fragen rund um das Physikstudium und zum generellen Austausch gab. Zudem wurden die Phyphox-Experimente vorgestellt. Abschließend konnten wir noch grundlegende Experimente zum Thema Licht durchführen.

Zusammenfassend ist die Physikwoche eine einzigartige Veranstaltung, die interessante Einblicke in die Physik gibt und definitiv empfehlenswert ist.

Bericht: M. Letellier (Q1)