Englisch

My words fly up, my thoughts remain below: Words without thoughts never to heaven go. (William Shakespeare, 1564 – 1616, „Hamlet“, Act 3 scene 3)

In der heutigen Welt hat die Fremdsprache Englisch an Stellenwert gewonnen, da sie als sogenannte Weltsprache die Voraussetzung für eine gelungene globale Kommunikation unumgänglich ist.

Dafür benötigen die Schülerinnen und Schüler nicht nur sprachliche, sondern auch interkulturelle, kommunikative und methodische Kompetenzen, welche durch einen möglichst authentischen, schülernahen und abwechslungsreichen Unterricht vermittelt werden sollen. Hierfür sind moderne Lehrwerke und Unterrichtsmethoden genauso wichtig wie der Einsatz aktueller Inhalte und Medien.

In der Unter- und Mittelstufe orientiert sich der Unterricht an den Lehrwerken der Access G9-Reihe von Cornelsen, die oben genannte Kompetenzen vermitteln, die Jugendlichen fordern und fördern, durch schülernahe Inhalte und eine Bindung an die Lehrwerksfiguren zum Lernen motivieren. Diese Motivation wird auch durch den Einsatz unterschiedlicher Textsorten, z. B. englische Lieder, Gedichte, Podcasts und Videoclips, aufrechterhalten. Über die Lehrwerke hinaus lesen die Jugendlichen im Englischunterricht Ganzschriften, um das fremdsprachliche Selbstbewusstsein zu stärken und ihre Leselust zu fördern.

Außerunterrichtlich bieten wir jährlich die Teilnahme an verschiedenen Fremdsprachenwettbewerben an, z. B. The Big Challenge, Bundeswettbewerb Fremdsprachen.

In der Oberstufe werden die Schülerinnen und Schüler vorwiegend auf das Abitur und das Berufsleben vorbereitet. Hier werden die vorgegebenen gesellschaftlichen, historischen und politischen Themen anhand verschiedener Textsorten behandelt sowie literarische Werke gelesen und bearbeitet. Textanalytische Fähigkeiten und die Anwendung der bisher erlangen Sprachkompetenz in komplexen Kommunikationssituationen rücken nun in den Vordergrund.

Zu einem effektiven Kompetenzerwerb gehört bei uns auch eine Studienfahrt nach England. Dort probieren die Schülerinnen und Schüler ihre sprachlichen Fähigkeiten in einem authentischen Rahmen aus und erleben kulturelle Besonderheiten.

Besonders begabte und interessierte Schüler erhalten bei uns die Möglichkeit, an Planspielen (Model United Nations, Model European Parliament) in Zusammenarbeit mit der internationalen Afnorth School in Brunssum teilzunehmen.

Fachkollegium

gesamte Fachschaft

Frau Amian

Frau Beckwermert (Fachvorsitzende)

Frau Birkelbach

Herr Carl

Frau Jordans

Frau Heintz (stellv. Fachvorsitzende)

Frau Hommelsheim

Frau Knorr (Referendarin)

Frau Moers (Referendarin)

Frau Prumbach

Frau Schmidt

Frau Stüben

Curricula und Leistungsbewertung