Biologie

Unter den Naturwissenschaften ist die Biologie die Fachrichtung, die sich mit allgemeinen Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen, aber auch mit den speziellen Besonderheiten der Lebewesen, ihrer Organisation und Entwicklung sowie ihren vielfältigen und teilweise sehr komplexen Strukturen und Prozessen befasst. Doch sie ist noch viel mehr. Die Faszination, die von der Natur ausgeht, und die Erkenntnis, dass der Mensch seine Umwelt tiefgreifend beeinflusst, zugleich aber auch von ihr beeinflusst wird, fördern die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen im Hinblick auf die Übernahme von Verantwortung für alltägliches Handeln und die Achtung und Wertschätzung des Lebendigen. Biologische Erkenntnisse sind in den Bereichen Medizin, Umwelt- und Naturschutz, Ernährung, Gentechnik und Biotechnologie von großer Bedeutung.

Am „Ritze“ unterrichten folgende Lehrer dieses Fach:

Fachkollegium

gesamte Fachschaft

Herr Blumenroth

Frau Ewen

Herr Grouls

Frau Dr. Heck-Wattjes

Frau Heyser (stellv. Fachvorsitzende)

Frau Körfer

Herr Dr. Ostrowski (Schülerlabor)

Frau Storz (Fachvorsitzende, Sammlungsleitung)

Curricula und Leistungsbewertung

Links