Film AG

Zielgruppe:

offen für alle

Themenfelder: Wissen vertiefen, Kreativität enwtickeln

Die Idee hinter dieser AG ist, dass wir alle gemeinsam Vorbereitungen oder den Dreh eines Films planen oder gemeinsam Kameratechniken erlernen. Außerdem wird in dieser Zeit auch der eigentliche Film-Dreh, sowie die Nachproduktion umgesetzt. Am Anfang des Halbjahres werden Ideen gesammelt und ausgearbeitet, ein Drehbuch und Storyboard entwickelt, danach werden die Proben, das Casting und die Aufgaben verteilt. Danach wird der Dreh durchgeführt und anschließend das Material geschnitten, nachbearbeitet und fertiggestellt. Am Ende schauen wir uns den Film gemeinsam an.

Wann und wo?

mittwochs in der Mittagspause, 13.15 – 14.00 Ihr in A 3.5

Ansprechpartner:

L. Eichenauer (Q1), Dr. O.