Wer die Wahl hat…

Fächerwahl im WP I, WP II und in der Oberstufe zum Schuljahr 2020/21

200420. Die geplanten Informationsabende zur Sprachenwahl in der Jahrgangsstufe 7, zur WP II-Wahl in der Jahrgangsstufe 8 und zur Fächerwahl in der Oberstufe können aufgrund der Corona-Thematik leider nicht stattfinden. Es tut uns leid, wenn aufgrund der Situation in diesem Jahr besondere Umstände entstehen. Daher erhaltet ihr bzw. erhalten Sie über unsere Homepage die notwendigen Details und könnt/können in diesem Jahr per Mail wählen.

Wahlpflichtbereich II (Stufe 8) – aktualisiert am 25.05.2020!

Der Wahlpflichtbereich II dient der interessengeleiteten Spezialisierung und dem Nachgehen besonderer fachlicher Neigungen. So sind Fächer oder Fächerkombinationen aus dem naturwissenschaftlichen, dem gesellschafts-wissenschaftlichen, dem sprachlichen oder auch künstlerischen Bereich möglich. Das Wahlpflichtfach gehört zur Fächergruppe 2, wie beispielsweise auch Musik, Erdkunde und Sport.

Jede Schülerin bzw. jeder Schüler wählt nach eingehender Beratung für zwei Jahre ein neues Unterrichtsfach und belegt dieses in Klasse 8 und 9. Diese Kurse sind für 2 Jahre verbindlich, d.h. sie können nicht gewechselt werden. Alle Kurse werden zweistündig unterrichtet. Pro Halbjahr werden zwei Klassenarbeiten geschrieben, in manchen Fächern wird eine schriftliche Klassenarbeit durch eine Projektarbeit oder eine Präsentation ersetzt. Die durch mündliche und schriftliche Leistungen erworbenen Endnoten sind versetzungswirksam.

Welche der angebotenen Kurse zustande kommen, ist abhängig vom Wahlverhalten. Wenn sich zu wenige Schüler für einen Kurs interessieren, kann er von der Schule nicht eingerichtet werden.

Die Schüler können in Übereinstimmung mit ihren Erziehungsberechtigten zum kommenden Schuljahr ein weiteres Unterrichtsfach im sogenannten „Wahlpflichtbereich II“ belegen. Aus einem gegebenen Fächerkanon können sie dieses Fach auswählen. Am Ritzefeld-Gymnasium bieten sich Ihnen im Jahr 2020 folgende Fächer:

Sollten Sie eine telefonische Beratung wünschen, so können Sie gerne die oben genannten Ansprechpartner um einen Anruf bitten oder sie per E-Mail kontaktieren.

Daher wählt jeder Schüler der Jahrgangsstufe 7  unter Angabe seines Namens und seiner Klasse bis zum 03.06.2020 per E-Mail an das Sekretariat mit dem Betreff „WP2neu“  zwei der angebotenen Fächer gleichberechtigt, von dem ihm oder ihr nach Möglichkeit das erste, aber eventuell auch das zweite zugewiesen wird.